Dienstag, 8. Juni 2010

Nach Hamburg zur Großen Freiheit

Am Freitag, dem 11. Juni 2010, beginnt nicht nur die Fussball-WM, sondern auch die Große Freiheit, das erste Jahrestreffen der libertären Gruppen in Deutschland.

Hauptsächlich wollen wir dort sehen, wen es noch so an libertär denkenden Menschen gibt, und mit wem wir eventuell in Zukunft zusammenarbeiten können. Das Programm klingt interessant. Unter anderem spricht dort Frank Schäffler, einer von zwei FDP-Bundesabegordneteten, die gegen das so genannte "Euro-Stabilisierungsgesetz" (treffender wäre wohl: Euro-Beerdigungs-Gesetz) gestimmt haben - ich frage mich, wie lange der es noch in der FDP aushält...